Selbstfahrerreise Cool Runnings  
Montego Bay , Jamaika
Dieses Hotel wird von verschiedenen Veranstaltern angeboten. Die Hotelbeschreibung aus den jeweiligen Katalogen erhalten Sie, indem Sie das entsprechende Veranstalterlogo anklicken.
Hotelbeschreibung von TUI - Online Katalog Sommer 2022 TUI
Katalogname:

        
Aussenaufnahme
Das erwartet Sie: Mit dem Mietwagen alle Highlights Jamaikas ganz bequem "Erfahren". Die ausgesuchten Unterkünfte bieten persönlichen Service abseits der Touristenpfade. Das wahre, begeisternde Jamaika im Rhythmus der Reggae Klänge!

Lage: Ort Montego Bay

Online-Fakten:
  • 8-tägige Mietwagenrundreise auf Jamaika
  • Unterbringung in ausgewählten Mittelklassehotels/landestypischen Guesthouses
  • Blue Mountains, Treasure Beach, Floßfahrt auf dem Rio Grande, "Frenchman's Cove"


Reiseverlauf: 1. Tag (Mi/Sa): Montego Bay. Individuelle Anreise nach Montego Bay. Sie übernehmen den separat gebuchten Mietwagen am Flughafen und fahren zum Hotel. Bei früher Ankunft findet bereits ein Informationsgespräch in englischer Sprache statt. Bei später Ankunft wird das Gespräch am nächsten Morgen nachgeholt. Informationsmaterial erhalten Sie im Hotel.
2. Tag (Do/So): Montego Bay – Black River – Treasure Beach (ca. 100 km). Nun geht's los! Über Ferris Cross an der Südküste nach Black River, wo noch viele traditionelle jamaikanische Holzhäuser, wie z. B. das "Invercauld Great House” oder das "Waterloo Guesthouse” zu sehen sind. Wir empfehlen eine ca. 1-stündige Bootsfahrt – "Krokodilsafari", auf dem gleichnamigen Fluss und durch eine einzigartige, geschützte Moorlandschaft. Anschließend sollten Sie die Gegend erkunden und die romantischen YS-Wasserfälle besuchen. Vielleicht möchten Sie hier noch ein erfrischendes Bad nehmen, bevor Sie die Fahrt durch die berühmte "Bambusallee” zur "Appleton Rum”-Fabrik fortsetzen. Anschließend Weiterfahrt nach Treasure Beach. (F)
3. Tag (Fr/Mo): Treasure Beach – Kingston – Mavis Bank/Blue Mountains (ca. 190 km). Fahrt durch den Gemüsegarten Jamaikas. Unser Tipp: planen Sie einen Stopp am Lovers Leap ein, einer etwa 1.000 Meter ins Meer abfallenden, imposanten Felsenklippe. Ebenfalls lohnenswert ist eine Fahrt zur höchstgelegenen Stadt Jamaikas nach Mandeville. Weiter geht es nach Kingston, wo der Besuch des Bob Marley Museums ein "Muss” nicht nur für Raggae-Fans ist. Auch sollten Sie das Südstaaten-Flair im kolonialen "Devon House" genießen, bevor Sie über die Hope Road und den Stadtteil Gordon Town die Stadt verlassen. In die fruchtbare Bergregion führt die Route zum heutigen Tagesziel in den Blue Mountains (1.500 Meter). (F)
4. Tag (Sa/Di): Blue Mountains. Sie haben ausgiebig Zeit, um die herrlich, dunkelgrüne Landschaft der Blue Mountains zu erkunden. Ein grandioses, tropisches Naturschauspiel mit weiten Ausblicken. Wie wäre es mit optional geführten Touren wie z.B. eine Wanderung oder eine Tour durch eine der vielen Kaffeeplantagen. Eine der weltweit berühmtesten und teuersten Kaffeesorten, der Blue Mountain Kaffee, kommt aus genau dieser Region. Unser Tipp: fahren Sie, bevor Sie eine Kaffeeplantage besuchen, nach Newcastle. Die Kaserne gehörte früher der britischen Armee, wird aber heute als Übungsplatz für die Jamaica Verteidigungstruppe genutzt. Genießen Sie von hier die atemberaubende Aussicht. (F)
5. Tag (So/Mi): Mavis Bank/Blue Mountains – Kingston – Port Antonio (ca. 120 km). Heute führt die Route zurück über Gordon Town entlang der Hope Road nach Kingston und weiter nach Castleton. Hier lohnt sich ein Besuch des sehenswerten botanischen Gartens. Auf Serpentinenstraßen geht es durch die Ausläufer der Blue Mountains zur ehemaligen Bananenhauptstadt der Welt, Port Antonio. Tipp: besuchen Sie den Yacht- und Kreuzfahrtschiffhafen "Errol Flynn Marina” mit schönem kleinen Strand zum Baden. Entlang der Uferpromenade der Marina bietet sich ein Stop bei Devon House berühmter Eiscreme an. Man sagt, es soll das viertbeste Eis der Welt sein. Lecker! (F)
6. Tag (Mo/Do): Port Antonio. Nach dem Frühstück können Sie sich während einer gemütlichen Bambusfloßfahrt über den Fluss Rio Grande durch die Flora und Fauna gleiten lassen, oder Sie besuchen die weltberühmte Blaue Lagune. Besonders beeindruckend ist die mystische blaue Farbe, die sich im Laufe des Tages ändert. Das klare Meerwasser lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt z.B. zur vorgelagerten einsamen Insel namens Monkey Island! Keine Angst, Affen begegnet man dort nicht. Zu den schönsten Stränden der Insel gehört der Strand am "Frenchman´s Cove". Umgeben von bewachsenen Felsklippen und zwischen Mangroven liegt weißer Sandstrand an türkisblauem Wasser. Die Bucht bietet einen atemberaubenden Kontrast mit Sand, Sonne und Meer inmitten einer tropisch grünen Vegetation. Fallen lassen ist hier ein gutes Stichwort. Schlendern Sie dann über den lokalen Markt in Port Antonio und durch das "St. Georges Shopping Center”. In der Gegend befindet sich auch die "Long Bay” mit herrlichen weißen Naturstränden. Genießen Sie die relaxte Stimmung am Traumstrand. (F)
7. Tag (Di/Fr): Port Antonio – Ocho Rios – Runaway Bay (ca. 130 km). Auf Ihrer heutigen Tagesetappe führt Sie der Weg entlang der Nordküste, vorbei am Regenwaldpark "Somerset Falls” und über Buff Bay bis in die Nähe von Port Maria. Hoch oben auf einem uralten Kultplatz der Ureinwohner Jamaikas steht "Firefly”, das ehemalige Haus des englischen Autors und Komponisten Noel Coward. Wie wäre es mit einem Abstecher zur "Sun Valley”-Plantage, denn hier können Sie ein Stück vom nahezu unentdeckten Jamaika erleben. Weiterfahrt nach Ocho Rios mit einigen interessanten Geschäften und Restaurants. Tipp: Lassen Sie sich einen Besuch der berühmten "Dunn's River Falls” nicht entgehen. Es ist eine der Attraktionen und Nationalschätze auf Jamaika. Der Wasserfall entspringt in einer Höhe von ca. 183 m auf den Hügeln über der Stadt und sprudelt in mehreren Kaskaden über malerische Steinterrassen bis ins Meer. Gönnen Sie sich hier ein erfrischendes Bad! Probieren Sie auch das berühmte Jerk Chicken oder Jerk Pork im Scotchies Jerk Centre, die Nummer 1 der Jerk-Spots in Ocho Rios! (F)
8. Tag (Mi/Sa): Runaway Bay – Montego Bay (ca. 80 km). Auf Ihrer Rückfahrt nach Montego Bay lohnt sich die Besichtigung der Tropfsteinhöhle "Green Grotto”. Empfehlenswert ist auch ein Stopp am Columbus Park. In Discovery Bay betrat der legendäre Entdecker Christopher Kolumbus am 04. Mai 1494 zum ersten Mal jamaikanischen Boden. Das Freilichtmuseum mit Blick auf den Hafen bietet interessante Einblicke. Spannend ist auch das berühmte Great House der Rose Hall. Hier erfahren Sie etwas über längst vergangene Zeiten und erhalten einen Einblick in das Leben des englischen Plantagenbesitzers John Palmer. Die Geschichte von seiner Frau Annie Palmer, der berühmten weißen Hexe von Rose Hall, wird Sie in Ihren Bann ziehen. Gegen Nachmittag erreichen Sie Montego Bay. Rückgabe des Mietwagens. Ende der Rundreise oder Verlängerung in einem unserer angebotenen Hotels. (F)
F = Frühstück

Termine:
  • Wöchentlich mittwochs und samstags ab Montego Bay vom 03.11. - 15.12.21 sowie vom 05.01. - 29.10.22


Unterkünfte: Montego Bay: Toby´s Resort 3*, 1 Kent Ave, Montego Bay, Tel.: +1 876-952-4370
Treasure Beach: Sunset Resort & Villas 2*
Blue Mountains: Mount Edge Resort 2*
Port Antonio: Bay View Eco Resort & Spa 3*
Runaway Bay: Villa Sonate 3*, 18 MarySunley Crescent, Runaway Bay, Tel.: +1 876-973-5944

Inkludierte Leistungen:
  • 7 Übernachtungen
  • Verpflegung lt. Routenverlauf
  • Straßenkarten


Rundreiseinformationen: Hinweis
  • Nicht inkludierte Leistungen: Mietwagen, Versicherung, Benzin, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Verpflegung/Getränke (außer lt. Routenverlauf), Eintrittsgelder, evtl. anfallende Straßengebühren
  • Änderungen von Route/Programm/Unterkünften vorbehalten.
  • Bitte beachten Sie, dass der Mietwagen nicht im Reisepeis inkludiert ist.
  • Wir empfehlen die Buchung eines Mietwagens über TUI Cars. Aufgrund der Straßenverhältnisse in den Bergen wird empfohlen, einen Geländewagen mit Allradantrieb zu buchen.


Ihre Vorteile: Mehrwert
  • Garantierte Durchführung ab 2 Personen
  • Rundreise exklusiv bei TUI
Bitte beachten Sie! Bei einer Paketreise mit internationalem Flug ist das Zug zum Flug Ticket für Abflughäfen in Deutschland (und dem EuroAirport Basel) kostenfrei zubuchbar.
Das Zug zum Flug Ticket gilt nicht bei:
  • Buchung einer reinen Flugleistung,
  • Buchung einer Hotelleistung ohne Flug,
  • Buchung von Leistungen (z.B. Hotel, Ausflüge oder Mietwagen) mit einem separat dazu gebuchten Flug
  • Reisen von deutschen Abflughäfen zu den Zielflughäfen EuroAirport Basel und Salzburg sowie innerdeutschen Flugreisen
  • Abflüge von ausländischen Flughäfen, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze
Für aus dem Ausland anreisende TUI Deutschland Gäste gilt für Abflüge ab deutschen Flughäfen das Zug zum Flug Ticket ab der Grenze innerhalb Deutschlands. Bei Buchung einer Paketreise im Internet ist das Zug zum Flug Ticket bereits inkludiert. Das Zug zum Flug Ticket ist eine Kooperation mit der Deutschen Bahn AG.
Mehr Informationen finden Sie auf http://www.tui.com/service-kontakt/zug-zum-flug/.
  • Privattransfer ist bei vielen Hotels zubuchbar. Ausgenommen bei Individuell-Buchungen
  • Reiseexperten sind während Ihres Urlaubs 24 Stunden (am Tag persönlich, telefonisch oder per E-Mail) erreichbar.
  • Mietwagen von TUI CARS sind in vielen Zielgebieten zubuchbar.


Bequem zubuchbar: Ausflugs-Highlights
  • Die Ausflugsbestseller für Ihre Urlaubsregion finden Sie hier


zus. Informationen: Anreiseinformation Am Sangster International Airport in Montego Bay,Jamaika wird das Handgepäck aller abreisenden Gäste ab sofort auf pulverförmige Substanzen geprüft. Das bedeutet, dass ab sofort nur noch 340 Gramm im Handgepäck erlaubt sind. Dies gilt auch für Make-up, Babypuder, gemahlener Kaffee, Gewürze etc. Substanzen bis 340 Gramm müssen ab sofort wie Flüssigkeiten, in einem durchsichtigen, verschließbaren Beutel verpackt werden.

Buchungshinweise: Informationen zur Infantbelegung (DZX1 und DZX2): Die Zubuchung eines Babys ist nicht gestattet.
Hinweis Termine:
Wöchentlich mittwochs (MBJ30920, DZX1) vom 03.11.-15.12.2021 (letzte Abfahrt), vom 05.01.-23.03.2022 (letzte Abfahrt) und vom 06.04.-19.10.2022 (letzte Abfahrt). Wöchentlich samstags (MBJ30920, DZX2) vom 06.11.-11.12.2021 (letzte Abfahrt), vom 08.01.-19.03.2022 (letzte Abfahrt) und vom 09.04.-22.10.2022 (letzte Abfahrt).
Nicht eingeschlossene Leistungen: zusätzliche Mahlzeiten, Eintrittsgelder, Mietwagen, Benzin, evtl. anfallende Straßengebühren.
Buchungshinweis: Mietwagen separat zubuchbar. Nur in Verbindung mit einer Mietwagenbuchung über TUI Cars möglich. Aufgrund der Straßenverhältnisse in den Bergen wird empfohlen, einen Geländewagen mit Allradantrieb zu buchen.
Treffpunkt und Übergabe:
Übernahme des separat gebuchten Mietwagens. Ein Einführungsgespräch findet im ersten Rundreisehotel statt.

Einreisebestimmungen: Einreisebestimmungen Karibik http://www.tui-info.de/ICAT/pdf/country/pdf/entry/1/id/JAM

TUI Vorteile: TUI Vorteile Egal, ob Sie sich für eine TUI Paketreise, einen Hotelurlaub mit Eigenanreise, einen Mietwagen, ein Wohnmobil oder für eine Rundreise entscheiden - Sie genießen viele Vorteile z. B. persönliche oder multimediale TUI Betreuung zu jeder Zeit in deutscher Sprache für Fragen und Anliegen zu Ihrer Reise und darüber hinaus zu örtlichen und kulturellen Gegebenheiten Ihres Urlaubsortes, Ihr Informationsportal MEINE TUI mit wertvollem Reisewissen rund um Ihren Urlaub, digitalem Reiseführer und Landkarte sowie SMS-Assistent und professionelles Krisenmanagement für Ihre sichere Reise.

Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Dieses Produkt ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ob es trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei Ihrer Buchungsstelle!

Stand der Informationen: 31.01.2022

Nur buchbar für Reisen vom 01.11.2021 bis 30.10.2022
Bitte beachten Sie: Die oben gezeigten Bilder und Texte sind den Katalogen der verschiedenen Veranstalter entnommen. GIATA sowie das Reisebüro übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.

© 2007 - 2022 GIATA GmbH - GIATA Multicodes.